Jury 2017

Catrin Lorch

Kunsthistorikerin / Kunstkritikerin

Catrin Lorch ist eine deutsche Kunsthistorikerin und Kunstkritikerin der Süddeutschen Zeitung. Nach einem Redaktionsvolontariat bei der Offenbach-Post studierte sie Kunstgeschichte, Journalismus, Germanistik und Städtebau in Frankfurt, New York und Bonn. Sie war Kuratorin und Direktorin der Videonale  in Bonn. 2006 erhielt sie den Kunstkritikpreis der Art Cologne. Seit 2009 ist sie bei der Süddeutschen Zeitung für zeitgenössische Kunst verantwortlich.

Claudia Bothe

Head of Design bei Liebeskind Berlin

Nach ihrem Abschluss als Diplom-Modedesignerin an der Fachhochschule Hannover zog es Claudia zunächst nach London, wo sie fünf Jahre für Hussein Chalayan als Designerin tätig war. Es folgten zwei Jahre in Paris bei Isabel Marant. Dort leitete sie als Senior Designer die Linie Etoile. Seit zwei Jahren lebt Claudia nun in Berlin und ist dort als Head of Design bei Liebeskind für die Ready-to-wear-Line verantwortlich.

Frank Frangenberg

Deutscher Autor

Frank Frangenberg ist ein deutscher Autor; 1963 in Köln geboren, bereist er die meiste Zeit ein gleichseitiges Dreieck mit den weiteren Eckpunkten Berlin und München. Nach zwanzig Jahren im Kunstmarkt als Kritiker und Berater veröffentlichte er zuletzt die Romantriologie „Märchen aus der anderen Zeit“. Seine seit 1995 betriebenen „Mitschriften des Hasenfuß“ sind auf seiner Seite crick.de einzusehen.

Nicole Hardt

Creative Director, nachhaltiges Modedesign

Berlin, London, Paris und zurück… Nicole Hardt hat als Creative Director in den Modemetropolen Europas gearbeitet. Sie entwickelt als Freelancer für internationale Modebrands und Werbekunden Kampagnen und visuelle Konzepte für deren Markenidentität. Nach ihrem Modedesignstudium bei Vivienne Westwood und einigen Kollektionen Designerfahrung in ihrem Studio in London launcht sie in Berlin ihr eigenes Modemagazin. 2005 zieht Nicole Hardt nach Paris, wo sie dann für Kunden wie Christophe Lemaire, Anne Fontaine, Shu Uemura und encens magazine arbeitet. Ihre Erfahrungen als Creative Director und Publisher machen sich bezahlt, als sie für die Tranoi die Messeidentität und ein Magazinkonzept entwickelt. Später kommt das Magazin für die Pret-a-Porter Paris hinzu, als Creative Director verantwortlich  für das visuelle Konzept (Photo & Graphik). 2013 zieht sie dann zurück nach Berlin, um Zalando als Modemarke neu zu positionieren. Für den Onlineriesen hat Nicole Hardt eine neue Bildsprache entwickelt und das Imagedepartment mit einem 20 köpfigem internationalem Team aufgebaut. Sie hat dort die letzten drei Jahre die Konzeption und Umsetzung der Kampagnen übernommen. Jetzt ist Nicole Hardt als Creative Director selbständig und baut eine Plattform für nachhaltiges Modedesign auf.

Robert Knoke

Künstler

Robert Knoke ist bildender Künstler. International bekannt wurde er durch seine großformatigen Portraitzeichnungen. Menschen die ihm Modell gestanden haben, sind u.a. Patti Smith, Rick Owens, Bruce LaBruce, Debbie Harry, Marc Jacobs, Glenn O’Brien, Bernhard Willhelm, Genesis P. Orridge, oder Bret Easton Ellis. Sein Bildnis von der New Yorker Stilikone Iris Apfel erfuhr weltweite Aufmerksamkeit durch die Dokumentation IRIS, die 2016 in die Kinos kam. Seine Arbeiten fanden im Modekontext Verwendung sowie in diversen Kollaborationen mit Musikern wie The Kills, Diamanda Galàs oder Gossip. Knoke lebt und arbeitet in Hannover und New York City.

Michael Meise

Art Director, Marketing Wormland

Bereits im Kindesalter begann sich Michael Meise für Design und Kunst zu interessieren. Dabei war es ihm immer wichtig, auch wirtschaftswissenschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und in seine Arbeit mit einzubeziehen. Seit mehr als zehn Jahren entwickelt er im Wormland Marketing-Team Imagekampagnen und Fotoproduktionen für Men’s Fashion. Nebenbei ist er als Künstler tätig und lässt sich von seinen Reisen inspirieren. London ist seine Energiequelle.

www.wormland.de

www.michaelmeise.de

Alex Krenn

Head Designer,Vivienne Westwood, London

Alex Krenn ist als textiler Profi und Connoisseur von Wien über Istanbul nach London gekommen und nun als Stil-Experte für Vivienne Westwood tätig. Er befasst sich mit kleinen Accessoires und großen Ausstellungen.

Nora Maas

Modedesignerin Maas – natürlich leben

Von ihrer Kindheit an interessierte sich Nora für Mode und Gestaltung. An der Universität der Künste Berlin studierte sie industrial Design mit der Fachrichtung „Experimentelles Bekleidungsdesign“.

Inspiriert durch Reisen nach Südamerika und Asien gilt ihre besondere Liebe dem Kulturell- handwerklichen Aspekt von Mode.

Nora Maas entwirft Kleidung für Maas – natürlich leben. Ökologie, Nachhaltigkeit und Mode sind für sie kein Wiederspruch.

Jochen Strähle

International fashion management & marketing expert.

The Fashion Expert Professor Jochen Strähle is an international fashion management & marketing expert trained at Friedrich-Schiller-University Jena (G), Universidade de Coimbra (PT), and the University of London/Paris (UK/F). He holds a Master and a Ph.D. in Business Administration/ Intercultural Management. He is considered as one of the key-influencers on fashion retail. Strähle is a full-professor for International Fashion Management at Reutlingen University in Germany. Prior to his current position he was full-professor for Retail Management at the University of Cooperative Education in Germany. He has been visiting professor at the University of Southampton (UK) and the Haaga Helia University in Helsinki (FI), has been appointed guest-professor at the Xi’an Polytechnic University Xi’an (PRC) and has been guest-lecturer at the London College of Fashion, the ITC of the Hong Kong Polytechnic University (HKG), Donghua University (PRC), and Bunka Gakuen University (JP).

Prior to joining Reutlingen University, Jochen Strähle was CEO of the biggest fashion online retailer in Central Eastern Europe. He attended several management positions in the fashion industry in Germany, Austria, Slovakia, and has been working and living in more than eight different countries. Professor Strähle has authored courses on international marketing, fashion chain management, strategic co-operations, and international trade. He has published five books and several articles on international management and online business and is a well-known speaker on conferences.